aixfoam wissen akustikdefinitionen

Schalldämmung – Einfache Tipps für mehr Ruhe

Ruhe ist für unsere Gesundheit unabdingbar und hat entscheidenden Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Konzentration und Leistungsfähigkeit. Wir benötigen sie zur Regeneration und um unser Gehör zu schützen.

Um Ruhe zu schaffen und Lärmquellen zu isolieren, können Maßnahmen zur Schalldämmung oder auch Schallisolierung getroffen werden. Doch was steckt eigentlich hinter dem Begriff „Schalldämmung“ und wie lässt sich diese im Alltag umsetzen? Wir haben die wichtigsten Fakten rund um das Thema Schalldämmung für Sie zusammengefasst.



Was ist Schalldämmung?

Schalldämmung, im Englischen „soundproofing“ genannt, beschreibt die akustische Trennung zweier oder mehrerer Räume voneinander. Darunter ist die Behinderung der Ausbreitung von Luftschall und Körperschall zu verstehen. Eine gut konzipierte Schallisolierung schließt also alle Maßnahmen ein, durch welche die Schallausbreitung unterbrochen oder verringert wird.

Unterschied Schaldämmung und Schalldämpfung

In der Raumakustik unterscheidet man generell zwischen Schalldämmung und Schalldämpfung. Im Gegensatz zu schalldämpfenden Akustikelementen, die je nach Material und Beschaffenheit nur bestimmte Frequenzbereiche einfangen, sollen schalldämmende Stoffe eintreffenden Schall möglichst vollständig absorbieren oder blockieren. Schalldämpfende Maßnahmen zielen in erster Linie darauf ab, den Schalldruckpegel im Raum zu senken und Nachhall zu verringern. Dadurch wird die Raumakustik verbessert.


Schalldämmung und Schalldämpfung – Was ist der Unterschied?
Akustik Wissen kurz erklärt:
In unserem aixFOAM Wissen Beitrag erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Schalldämmung und Schalldämpfung.

Wie weit kann man den Schalldruckpegel durch eine erfolgreiche Schalldämmung senken?

Eine genaue Aussage, um wieviel Dezibel ein Schalldruckpegel gesenkt und Lautstärke gedämmt werden kann, ist pauschal an dieser Stelle nicht möglich. Hierzu müssen alle Rahmenbedingungen wie Frequenzen, Grundlautstärke, Bausubstanz, Schallleiter, Anforderungen an die Schalldämmung, usw. bekannt sein. Dennoch gibt es einige Richtwerte, um die Laustärke bestimmter Geräuschquellen einzuordnen.

Schalldruckpegel verschiedener Geräuschquellen im Alltag

Schalldruckpegel verschiedener Geräuschquellen im Alltag

Schalldämmung mit Schaumstoff – So geht’s!

Schaumstoffe gehören zu den beliebtesten und effektivsten Materialien zur Schalldämmung. Durch die offenporige Struktur des Akustikschaums wird Schall tief in das Material geleitet und die Bewegungsenergie der schwingenden Luftteilchen (Schallenergie) durch Reibung in nicht spürbare Wärmeenergie umgewandelt. Oder einfach gesagt: Schall wird absorbiert.

Welches Material eignet sich zur Schalldämmung?

Um Körperschall und Luftschall möglichst weitreichend zu blockieren, empfehlen sich schwere Dämmmatten mit großer Masse und hohem Volumen, wie etwa der aixFOAM Verbundschaum (Akustikschwerschaum) oder plane Schalldämmmatten wie der aixFOAM SH001 aus PUR-Schaumstoff. Zusätzliches Gewicht hat eine positive Wirkung auf Resonanzverhalten und Effektivität einer Dämmplatte und spielt vor allem bei der Gebäudesanierung eine entscheidende Rolle. Generell gilt: Je niedriger, also basslastiger die Frequenz und je lauter die Schallquelle ist, umso massiver sollte das Produkt für die optimale Dämmung des Schalls gewählt werden.

<a href='/schallabsorber-mit-glatter-oberflache-sh001?utm_source=wissen&utm_medium=producttooltipplink&utm_campaign=5-2018' class='shtooltip' data-tooltip-content='#tooltip_sh001' title='Schalldämmmatten im aixFOAM Shop kaufen'>Schalldämmmatten</a> aus PUR Akustikschaumstoff zur Schalldämmung

Schalldämmmatten aus PUR Akustikschaumstoff zur Schalldämmung

<a href='/schwerschaum-schalldaemmplatten-sh007?utm_source=wissen&utm_medium=producttooltipplink&utm_campaign=5-2018' class='shtooltip' data-tooltip-content='#tooltip_sh007' title='Schalldämmplatten aus Akustikschwerschaum im aixFOAM Shop kaufen!'>Verbundschaumstoff</a> hat durch sein hohes Eigengewicht positive Auswirkungen auf das Resonanzverhalten.

Verbundschaumstoff hat durch sein hohes Eigengewicht positive Auswirkungen auf das Resonanzverhalten.

Matten aus Akustikschaumstoff haben sich bei der Schalldämmung besonders bewährt. Neben ihrer Dämmwirkung überzeugen sie vor allem durch leichte Bearbeitbarkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität. Selbstklebende Schalldämmmatten lassen Sie sich ganz einfach und an nahezu jeder Stelle montieren. Durch verschiedene Materialstärken können sie an Geräuschquellen und Einbausituationen angepasst werden. Schalldämmmatten aus Schaumstoff können problemlos mit haushaltüblichen Werkzeugen wie etwa einem Cutter Messer (Universalmesser) oder einem elektrischen Küchenmesser zugeschnitten werden.


Akustik Schaumstoff schneiden – so geht’s!
Schalldämmung richtig verarbeiten und zuschneiden
Akustikschaumstoff ist nicht nur hocheffektiv zur Schalldämmung, sondern zeichnet sich sich durch eine sehr leichte Verarbeitung als Roh- und Werkstoff aus. Hier erklären wir Ihnen, wie sie das vielfältige Dämmmaterial ganz einfach zuschneiden und an Ihre Anforderungen anpassen können.

Schalldämmung mit Brandschutz

aixFOAM Akustikelemente aus Schaumstoff sind in verschiedenen Brandschutzklassen erhältlich und sorgen im Ernstfall für die notwendige Sicherheit. Schalldämmmatten wie der Premium Schallabsorber Flex sind nicht nur flammhemmend, sondern schwer entflammbar entsprechend der Brandschutzklasse DIN4102 B1 – einer der wohl wichtigsten Brandschutznormen im Bausektor.

Unsere Empfehlung für die passende Brandschutzlösung: Informieren Sie sich vor dem Kauf Ihrer Dämmmaterialien über die Brandschutz-Anforderungen Ihres Projekts und fragen Sie bei Unsicherheiten unsere Experten. Wir helfen Ihnen, das passende Material für Ihre Anforderungen auszuwählen.

Schalldämmung Wand

Bei der Schalldämmung einer Wand gibt es verschiedene Möglichkeiten, abhängig davon, wo sich die Lärmquelle befindet.

Das Ziel einer Wanddämmung ist, die Schallübertragung durch die Wand zu vermeiden. Dabei ist es am einfachsten, zu verhindern, dass die Wand durch auftreffenden Schall (Luftschall) überhaupt erst in Schwingung versetzt wird und dieser in Form von Körperschall in angrenzende Räume wandert.

Dafür sollten Schallabsorber im selben Raum, in dem sich die Schallquelle befindet, auf der Wand platziert werden. Da vor allem tiefe, energiereiche Frequenzen problematisch sind, sollten Sie auf plane und sehr dicke Schallabsorber (mindestens 5 cm, besser 8 cm oder mehr) wie den aixFOAM Absorber SH001 oder den Premium Schallabsorber Flex setzen. Verbundschaumstoffe mit hohem Eigengewicht sind besonders ideal zur Schalldämpfung von Bassfrequenzen.

Je nach Intensität der Lärmquelle ist eine vollflächige Montage der Schallabsorber ratsam. Hierfür eignet sich der Quader-Absorber SH004 besonders gut, da er durch seine abgerundeten Kanten auch ohne Schattenfuge montiert werden kann.

Schalldämmung im Heimkino: <a href='/quader-schallabsorber-sh004?utm_source=wissen&utm_medium=producttooltipplink&utm_campaign=5-2018' class='shtooltip' data-tooltip-content='#tooltip_sh004' title='Schalldämmmatten im aixFOAM Shop kaufen'>Schallabsorber</a> mit abgerundeten Kanten können mit und ohne Schattenfuge montiert werden.

Schalldämmung im Heimkino: Schallabsorber mit abgerundeten Kanten können mit und ohne Schattenfuge montiert werden.

Schalldämmung mit akustischer Wandverspannung

Um zu verhindern, dass eine Wand durch Luftschall in Schwingung versetzt wird, genügt es meist nicht, nur vereinzelte Schallabsorber anzubringen. Eine vollflächige Wandverkleidung ist eine weitaus geeignetere und besonders schicke Lösung. In unserem Beitrag „Schalldämmung mit akustischer Wandverspannung“ haben wir alle Informationen zu diesem Thema für Sie zusammengefasst.


Schalldämmung mit akustischer Wandverspannung
Effektive Wand Dämmung trifft auf hochwertige Inneneinrichtung:
Erfahren Sie mehr über die Schallisolierung mit akustischer Wandverspannung. Mit dieser kreativen Komplettlösung gelingt nicht nur eine Schalldämmung, um die Lärmübertragung nach außen zu vermeiden, sie ist auch eine hochwertige Alternative zu gewöhnlicher Tapete.

Lärm vom Nachbarn dämmen – Schallisolierung einer Wand mit Vorsatzschale

Nicht immer ist es möglich, Luftschall zu dämpfen, bevor er auf die Wand trifft, zum Beispiel wenn der Lärm von den Nachbarn kommt. In diesem Fall muss die Wand durch bauliche Maßnahmen schallisoliert werden. Hierbei kommen Raum-in-Raum Konzepte zur Anwendung, bei denen vor der eigentlichen Wand eine weitere Wand in Trockenbauweise errichtet und der Zwischenraum mit Schalldämmmatten gefüllt wird. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Schallisolierung von Wand und Decke“.


Schalldämmung einer Wand mit Vorsatzschale – so geht's!
Schallisolierung/ Schalldämmung von Wand und Decke
Erfahren Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag, wie Sie eine Wand mit einer Raum-in-Raum Lösung effektiv dämmen können.

Schalldämmung Decke

Genau wie bei der Wand gibt es bei der Schalldämmung der Decke zwei Herangehensweisen.

Am einfachsten ist es auch hier, Schall zu dämmen, bevor er auf die Decke treffen und diese in Schwingung versetzen kann. Je nach Intensität der Schallquelle können einzelne Schallabsorber aus Akustikschaum angebracht oder die Decke vollflächig verkleidet werden. Schallabsorber wie der quadratische SH004 in hellem Weißgrau sind zur Schalldämmung der Decke besonders geeignet, da sie sich sowohl im geschlossenen Verbund als auch mit Schattenfuge montieren lassen.

Neben Deckenabsorbern, können auch sogenannte Akustik- oder Rasterdecken zum Einsatz kommen. Diese bestehen aus einem abgehängten Rastersystem, in das Schallschutzplatten in entsprechender Größe eingelegt werden können.

Deckensegel und freischwebende Akustikelemente werden an oder unterhalb der Decke montiert und vermindern Schall im Raum.

Befindet sich die Lärmquelle in einem angrenzenden Raum und ist die Luftschalldämpfung dort nicht möglich, sind in der Regel bauliche Maßnahmen zur Schallisolierung notwendig, wie etwa das Einziehen einer abgehängten Zwischendecke. In der Abhangdecke kommen Schalldämmmatten aus aixFOAM Verbundschaum zum Einsatz, die durch ihr hohes Eigengewicht besonders gut zur Isolierung von Körperschall geeignet sind. Alles Wissenswerte zur Dämmung einer Decke haben wir in unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Schallschutz für die Decke – Akustikdecken und Deckenabsorber“ für Sie zusammengetragen.


Schallschutz für die Decke – Akustikdecken & Deckenabsorber
Schallschutz für die Decke – So bringen Sie Ruhe in Ihre Räume
Erfahren Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag, welche Maßnahmen und Schallabsorber am besten für den Schallschutz Ihrer Decke geeignet sind.

Schalldämmung Boden – Trittschalldämmung

Bei der Schalldämmung des Bodens geht es um eine spezielle Form von Körperschall, den sogenannten Trittschall. Trittschall sorgt vor allem in Mietobjekten und Altbauten immer wieder für Streit unter den Nachbarn.

Ungedämmter Boden wird durch das Gehen (vor allem mit Schuhen) in Schwingung versetzt und Schall wandert durch Boden und Wände in angrenzende Räume, wo er als nerviges Poltern hörbar wird. Zur Trittschalldämmung kommen Schalldämmplatten aus aixFOAM Verbundschaum oder spezielle Folien aus Polyethylen (PE-Folien) zur Trittschalldämmung zum Einsatz.

Alle wichtigen Informationen zur Schalldämmung Ihres Bodens haben wir für Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Trittschalldämmung – Schalldämmung Boden“ zusammengefasst.


Trittschalldämmung – Schalldämmung für den Boden
Schluss mit Trittschall – So dämmen Sie Ihren Boden effektiv gegen Lärm!
Erfahren Sie, was Sie gegen nervigen Trittschall unternehmen können und welche Maßnahmen und Materialien sich für eine effektive Bodendämmung eignen.

Schalldämmung Tür

Türen sind vergleichsweise leichte Bauelemente und werden daher schnell zu Schallüberträgern. Durch das Anbringen von Schallabsorbern auf dem Türblatt kann Luftschall gedämpft werden, bevor er dieses in Schwingung versetzt.

Für eine nachträgliche Schalldämmung Ihrer Tür, haben wir spezielle Tür-Dämmsets entwickelt. Diese werden in Richtung der Lärmquelle entweder innerhalb oder außerhalb des Türrahmens angebracht. Sie können die Sets individuell für Ihre Tür konfigurieren und aus 20 verschiedenen Farben Ihre Favoritin wählen. In unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Nachträgliche Schallisolierung von Türen“ erfahren Sie mehr zur Dämmung von Türen.


Kein Zutritt für Lärm: Schalldämmung für Ihre Tür
Türen ganz einfach schalldämmen – mit wenigen Klicks zu mehr Ruhe
Entdecken Sie die aixFOAM Tür-Dämmsets in 20 attraktiven Farben und sperren Sie Lärm ganz einfach aus!

Schalldämmung Fenster

Durch ihre Beschaffenheit werden Fenster leicht zu Schallleitern, transportieren Lärm in ein oder aus einem Gebäude und stellen bei der nachträglichen Schalldämmung oft eine besondere Herausforderung dar.

In unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Nachträgliche Schallisolierung von Fenstern“ erklären wir Ihnen, wie Sie eine kostengünstige Fensterdämmung mit Akustikschaumsstoff ganz einfach selbst bauen können.


Sperrren Sie Lärm aus: Schalldämmung für Ihre Fenster
Fenster ganz einfach schalldämmen – unser DIY-Ratgeber für mehr Ruhe
In unserem aixFOAM Wissen Beitrag erfahren Sie, wie Sie eine effektive Schalldämmung für Ihre Fenster in wenigen Schritten ganz einfach selbst bauen können.

Musikinstrumente und Schlagzeuge dämmen

Musikinstrumente stellen beim Thema Schalldämmung häufig eine ganz besondere Herausforderung dar. Um Hobbymusiker und Profis bestmöglich zu unterstützen, haben wir spezielle, vorkonfigurierte Dämm-Sets entwickelt, die an verschiedene Raumgrößen angepasst werden können. Die aixFOAM Musiker-Dämmsets sind in verschiedenen Ausführungen – Basic, Komfort, Premium – und in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich. Sie enthalten Schallabsorber für Wände- und Decke sowie Bassabsorber, speziell für tiefe Frequenzen. Sie dämmen Spielgeräusche im Raum und optimieren den Klang.


Art.nr. MusikerSet
Für Hobbymusiker und Profis
aixFOAM Musiker-Dämmset
Komplett-Set zur Dämmung von Musik- und Proberäumen
Entdecken Sie unsere effektiven und stylischen Sets zur Klangoptimierung und Dämmung von Spielgeräuschen im Raum. Erleben Sie optimalen Sound und das bei weniger Lärm für Ihre Nachbarn.

Schlagzeuge geben zwei verschiedene Arten von Schall ab: Zum einen natürlich den hörbaren Luftschall, zum anderen Körperschall. Durch das Schlagen der Trommeln und Becken entsteht eine hohe kinetische Energie, die direkt in den Boden übertragen wird und sich im Gebäude ausbreitet. Um das zu verhindern, sollten Schlagzeuge vom Boden entkoppelt werden. Dafür kann ein mit Schalldämmmatten aus Akustikschaum gefülltes Schlagzeugpodest gebaut werden. Alle Informationen dazu sowie unsere speziellen Schlagzeug-Dämmsets finden Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Schallschutz für Schlagzeug und E-Drums – so geht’s“.


Schlagzeuge dämmen und entkoppeln – So geht's!
Schalldämmung von Schlagzeug und E-Drums
In unserem aixFOAM Wissen Beitrag erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Entkopplung Ihres Schlagzeugs vom Boden und zur Dämpfung von Spielgeräuschen im Raum. Entdecken Sie außerdem unsere aixFOAM Drum-Sets für perfekten Sound und das bei weniger Lärm für Ihre Nachbarn.

Maschinen, Fahrzeuge und Geräte dämmen

Schalldämmung spielt nicht nur in der Raumakustik eine entscheidende Rolle, sondern auch in der technischen Akustik. Im aixFOAM Shop finden Sie im Bereich „Technische Akustik“ Schallabsorber speziell für Anwendungen im Maschinen- und Gerätebau, im Schiff- und Fahrzeugbau sowie für Computer, Lautsprecher und Schaltschränke.


Technologie gegen Lärm
Seit 1958 entwickelt und fertigt aixFOAM für Sie Schalldämmung nach Maß
Entdecken Sie unsere Schalldämmmatten, speziell für den Einsatz im technischen Bereich. Wählen Sie aus verschiedenen Akustikabsorbern und Produkten mit Oberflächenkaschierungen gegen Schmutz und Flüssigkeiten Ihren passenden Schallschutz aus oder lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Schalldämmung von Maschinen und Geräten

Um Lärm von Maschinen und Geräten zu dämmen, können Schallabsorber direkt in deren Gehäusen verbaut oder sogenannte „Einhausungen“ oder „Einkapselungen“ um die Lärmquellen errichtet werden. Zur effektiven Schalldämmung sollten die Einhausungen mit Schallabsorbern ausgekleidet werden. Für eine einfache Montage, selbst an schwierigen Stellen haben sich die selbstklebenden aixFOAM Schalldämmmatten bewährt.

<a href='/schalldaemmmatten-mit-glatter-oberflaeche-sh0011?utm_source=wissen&utm_medium=producttooltipplink&utm_campaign=5-2018' class='shtooltip' data-tooltip-content='#tooltip_sh0011' title='Schalldämmmatten im aixFOAM Shop kaufen'>Schalldämmmatten</a> in einer Einhausung zur Schalldämmung einer Maschine

Schalldämmmatten in einer Einhausung zur Schalldämmung einer Maschine

Maßgefertigte aixFOAM Akustiksätze zum Verbauen in Geräten, Fahrzeugen und Maschinen

Maßgefertigte aixFOAM Akustiksätze zum Verbauen in Geräten, Fahrzeugen und Maschinen

Neben Schallabsorbern aus Akustikschaum kommen bei der Schalldämmung im technischen Bereich spezielle Antidröhnmatten zur Entdröhnung zum Einsatz. Diese Bitumen- oder Akustikschwerfolien besitzen ein überdurchschnittlich hohes Eigen- und Flächengewicht und dienen zur Verstärkung dünnwandiger Bauelemente. Dadurch verhindern sie die Entstehung von Körperschall und Vibrationen.

aixFOAM <a href='/akustikschwerfolie-sh0131?utm_source=wissen&utm_medium=producttooltipplink&utm_campaign=5-2018' class='shtooltip' data-tooltip-content='#tooltip_sh0131' title='Antidröhnmatte im aixFOAM Shop kaufen'>Antidröhnmatte aus Akustikschwerfolie</a> zur Schalldämmung und zum Entdröhnen

aixFOAM Antidröhnmatte aus Akustikschwerfolie zur Schalldämmung und zum Entdröhnen

Schalldämmung in Autos und anderen Fahrzeugen

Für die Geräuschdämmung im Auto oder in anderen Fahrzeugen können Schallabsorber in der Karosserie oder direkt im Motorraum verbaut werden. Alle Informationen zur Schalldämmung von Fahrzeugen finden Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag „Geräuschdämmung im Auto mit Schallabsorbern“.


Geräuschdämmung im Auto und anderen Fahrzeugen
Fahgeräusche und Motorlärm nachträglich schalldämmen
In unserem aixFOAM Wissen Beitrag erfahren Sie, wie Sie Autos, Oldtimer und andere Fahrzeuge effektiv gegen Lärm dämmen können.

Vibrierende Geräte, Waschmaschinen und Fitnessgeräte dämmen

Vibrierende Maschinen und Geräte wie Waschmaschinen oder Fitnessgeräte erzeugen neben Lärm auch starke Vibrationen. Diese wandern als Körperschall in Wände und Decken und werden so in angrenzende Bereiche übertragen. Um das zu verhindern, müssen die Geräte/Maschinen vom Boden entkoppelt werden. Dafür kommen schalldämmende Unterlagen aus Akustikschwerschaum zum Einsatz. Mehr über die Entkopplung vibrierender Geräte erfahren Sie in unseren aixFOAM Wissen Beiträgen:


Vibrationen stoppen – Geräte entkoppeln
Schallschutzmatten gegen Körperschall
Erfahren Sie in unserem aixFOAM Wissen Beitrag, wie Sie vibrierende Geräte wie Waschmaschinen vom Boden entkoppeln und die Übertragung von Körperschall verhindern können.

Optimale Schalldämmung finden und planen mit aixFOAM

Als Schallschutzhersteller beschäftigen wir uns seit über 60 Jahren mit dem Thema Schalldämmung. Die Erfahrungen, die wir bei zahlreichen Projekten gesammelt haben, geben wir gerne an Sie weiter, sodass Sie das optimale Produkt für Ihr Schallschutz Projekt finden.

Lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich beraten!

Mit unserem Team aus Fachplanern und Technikern helfen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung und Auswahl der passenden Schalldämmung. Nutzen Sie unsere telefonische Beratung oder nehmen Sie per E-Mail mit uns Kontakt auf.

aixFOAM – Die Marke für professionellen Schallschutz

Lösungen für Schallschutz in Wohn-, Arbeits-, Produktions- und Freizeiteinrichtungen sowie in technischen Anwendungen zum Einbau in Maschinen, Fahrzeuge und Geräte: Das ist die Welt von aixFOAM®. Unsere Welt. Wir produzieren aus effektiven Akustikschäumen Lösungen für optimierte Raumatmosphäre, die optisch und akustisch überzeugen.

Zum aixFOAM Shop

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email. Mit einer kostenfreien Beratung finden wir Ihre Akustiklösung.

Telefonischer Kontakt
Verkäufe
Auftragsbearbeitung
+49 (0)2403 / 83830 - 22
sales@aixfoam.de
info@aixfoam.de
Kontaktieren Sie uns!
Qualitätsmanagement

Als moderner Verarbeiter von Akustikschaumstoffen haben wir ein wirksames und zeitgemäßes Qualitätsmanagementsystem als Grundlage aller organisatorischen und inhaltlichen Abläufe aufgebaut. Seit dem Jahr 2015 sind wir vom TÜV Rheinland nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

ISO9001 Zertifikat